Sebastian Feik ist Gründer und Geschäftsführer der legitimis mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach, Deutschland. legitimis besitzt national weitere regionale Standorte in Berlin und München und ist in Nord Amerika durch die legitimis.US  LLC vertreten.

Herr Feik absolvierte sein Studium zum Wirtschaftsjuristen mit den Schwerpunkten des Arbeits- und Datenschutzrechts an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Anschließend war er sieben Jahre für einen international tätigen Prüf- und Dienstleistungskonzern als externer Datenschutzbeauftragter und Senior Consultant Data Protection & Privacy tätig.

Innerhalb der legitimis verantwortet Herr Feik die Themen Customer Relationship und Public Relations. In diesem Zusammenhang ist er Mitglied des Präsidiums des Bundesverband IT Mittelstand e.V. und Sprecher der Fachgruppe IT-Sicherheit sowie Sprecher des Arbeitskreises Smart Privacy Hub des Cyber Sicherheitsrat Deutschland e.V. Bis September 2017 war Herr Feik zudem Sprecher des Vorstandes des Regionalforums Bergisches Land des networker NRW.